0345 - 21 38 90 20
Jetzt anfragen
 0345 - 21 38 90 20

Ablauf der Whitepaper-Erstellung

 

Der Weg zum individuellen Whitepaper für Ihr Unternehmen

Falls Sie sich für Ghost & Write als Ghostwriting-Partner für Ihr Whitepaper-Projekt interessieren, geben wir Ihnen hier noch einige wichtige Informationen zum Projektablauf. Grundsätzlich entwickeln wir ausschließlich individualisierten Content für unsere KlientInnen, denn auf Basis jahrelanger Erfahrung sind wir uns darüber bewusst, dass jedes Kommunikationsziel auch immer individualisiert verfolgt werden muss. Neben den Ansprüchen unserer KlientInnen antizipieren wir auch die Bedürfnisse der Adressatengruppe, um Whitepapers zu dem zu machen, was sie sein sollten: ein mächtiges Werkzeug strategischer Unternehmenskommunikation.

Schritt 1: Zielbestimmung des Whitepaper-Projekts

Falls Sie noch keine konkreten Vorstellungen von Ihrer Zielgruppe oder dem Kommunikationsziel Ihres Whitepapers haben sollten, steht Ihnen Ghost & Write gerne beratend zur Seite. Gemeinsam erörtern wir Aspekte wie den möglichen Einsatz in der B2B- und/oder B2C-Kommunikation, die Verwendung als Print- oder Digitalmedium, die Art des zu erstellenden Whitepapers und andere Themen. An diesem Punkt werden wir Sie auch darum bitten, uns möglichst umfangreiches Inputmaterial für die Erstellung zukommen zu lassen, um Ihren Brand optimal in den Entwurf zu integrieren und "Ihr Unternehmen sprechen zu lassen".

Schritt 2: Angebot und Entwurfsphase für Ihr Whitepaper

Nach der Zielbestimmung für Ihr Whitepaper-Projekt erhalten Sie von Ghost & Write ein individuelles und unverbindliches Angebot. Wenn Sie dieses annehmen möchten, schließt sich unmittelbar die Entwurfsphase an. Je nach Umfang des geplanten Whitepapers erhalten Sie den Content-Entwurf von einem akademischen Ghostwriter in Gänze oder – im Falle umfangreicherer Dokumente – auch in einzelnen Teilschritten.

Schritt 3: Feedback zum Whitepaper-Entwurf

Nach der Entwurfsphase (oder auch nach jedem Teilschritt) wird Writing Science Sie um ein Feedback zum aktuellen Entwurfstand des Whitepapers bitten. Erfahrungsgemäß ist bei diesem Schritt etwas Zeit einzuplanen, denn der Whitepaper-Entwurf muss in der Regel nicht nur von Ihren ExpertInnen für das Projekt für gut befunden werden, sondern beispielsweise auch von der Marketingabteilung oder den Verantwortlichen für strategische Kommunikation. Nachdem das Feedback aller Beteiligten Ihres Unternehmens zusammengetragen wurde, wird dieses durch den Ghostwriter umgesetzt.

Schritt 4: Projektabschluss des Whitepapers

Nach der Einarbeitung aller Feedbackwünsche erhalten Sie das fertige Projektmanuskript zugesendet und das Projekt ist abgeschlossen. Selbstverständlich können Sie auch für spätere Änderungs- und Anpassungswünsche jederzeit auf Ghost & Write zukommen.

Gehen wir Ihr Whitepaper an!

Erfahrungen & Bewertungen zu Ghost & Write